MEINE RESSOURCEN

umbertofedericoTechnikHinterlasse einen Kommentar

Meine Ressourcen

Meine Ressourcen

Als ersten deutschen Beitrag in diesem Blog möchte ich gerne einen Artikel zur Verfügung stellen, der über meine technischen Ressourcen spricht. Die Rede ist hier allerdings nicht von den Programmen die ich nutze – welche ich bereits in einem anderen Blogpost erwähnt habe, sondern um die Ressourcen von denen ich mein Wissen und meine Techniken beziehe.

Als kurze Vorabinfo: Ich arbeite seit ca. 1997 mit Adobe Programmen – darunter Photoshop an erster Stelle sowie Premiere, After Effects, Dreamweaver, Flash und seit einigen Jahren nun auch Lightroom. Von 2001 bis 2003 war ich zudem in der Erwachsenenbildung tätig und habe Mediengestalter im Bereich Web ausgebildet sowie als freier Dienstleister Internetseiten gestaltet und programmiert. Somit sind mir die Programme die als Industriestandard gelten vertraut. Dennoch bin ich nach wie vor der Ansicht, das man nie auslernt…auch nach fast 18 Jahren Erfahrung nicht (erschreckend zu realisieren, dass ich den Großteil meines Lebens damit verbracht habe).

Die Fotografie als Themenschwerpunkt ist erst verhältnismäßig spät dazugekommen – professioneller wurde es 2010. Davor habe ich zwar auch viel fotografiert, allerdings war der Anspruch damals noch nicht derselbe.

Als selbstständiger Fotograf und Ein-Mann-Betrieb bleibt viel an einem selbst hängen. Man macht nicht nur die Bilder, man muss auch die Bearbeitung, die Werbung, die Vermarktung, soziale Netzwerke, Design von Druckmedien, Administration der Webseiten und und und….übernehmen. Das erfordert eine Menge an Wissen in verschiedenen Bereichen. Die greifen zwar ineinander aber dennoch ist man irgendwie Mädchen für alles – was es wiederum spannend macht, da man selbst entscheidet was wie wo wann geschieht…oder auch nicht.

Über die Jahre habe ich mir so einen Pool an Ressourcen für technisches Wissen zusammengesammelt – meistens Angebote aus dem Internet die entweder kostenlos oder sehr günstig sind. Über diese möchte ich in diesem Artikel sprechen. Am Ende dieses Artikels gibt es dann eine Linkliste zu den Seiten. Zu beachten ist hier nur die Sprache – die meisten dieser Ressourcen sind auf Englisch und ein gewisses Grundverständnis der Sprache und der spezifischen Begrifflichkeiten schadet nicht. Ich bin ein Fan von Anleitungsvideos oder Talkshows zum Thema Fotografie oder Bildbearbeitung – Printmedien nutze ich seltener. Aber auch darauf möchte ich eingehen und ein paar hoffentlich nützliche Infos anbieten.

Anleitungsvideos

Eine der besten Quellen für Wissen ist meines Erachtens nach Youtube. Egal worum es geht – hier findet man alles was das Herz begehrt. Tutorial Videos, Anleitungen, Technik Sendungen, usw. – es gibt nichts was es nicht gibt. Mein erster Weg bei Fragen ist immer der Weg zu Youtube. Ich habe eigens eine private Playlist angelegt um Videos die ich wieder verwenden könnte, zu speichern. Man kann auch mit Fotografen diskutieren oder die Kommentarfunktion für spezifische Fragen nutzen. Alles in allem eine sehr sehr gute Quelle. In der Linkliste am Ende dieses Artikels findet Ihr den ein oder anderen Link zu meinen Lieblingskanälen.

Livetalks

Livetalks sind immer eine spannende Geschichte. Ich habe zwei spezifische Livetalks die ich gerne und regelmässig verfolge, da dort von Allem etwas dabei ist. Es geht um Fototechniken, die neuste Technik rund ums Fotografieren, neue Software, Updates, rechtliches, konzeptionelles oder aber es werden Feedbacks gegeben und Bilder analysiert und besprochen. Dies ist immer ein wunderbarer Wissenspool da die Macher in der Regel Profis sind und ihr Fach verstehen. Hier möchte ich speziell die Sendung “The Grid” – von dem sehr erfolgreichen und allgemein bekannten Scott Kelby ins Leben gerufen – erwähnen. Sie wird wöchentlich Mittwochs um 22 Uhr live im Internet ausgestrahlt. Das beste daran ist: es ist kostenlos, man hat über einen Chat (kostenloser Ustream Account wird benötigt) die Möglichkeit, interaktiv an der Sendung teilzunehmen, Fragen zu stellen und sich mit anderen Usern auszutauschen. Diese Sendung ist in Englisch. Eine weitere Sendung die sehr zu empfehlen ist, ist der Livecast von Krolop & Gerst. Hier weiss ich leider nicht, wie regelmäßig dieser stattfindet aber die Aufzeichnungen sind auf deren Internetseite oder dem Youtubekanal zu finden. Auch hier findet Ihr die Links am Ende des Artikels.

Fotografie

Eine tolle Quelle für aktuelle Themen aus dem Bereich Fotografie ist die Seite “Petapixel”. Mit aktuellen Artikeln über Fotografen, Softwareherstellern oder Kameraherstellern, findet man hier immer interessante Inhalte die gut recherchiert und geschrieben sind. Eine weitere gute Quelle ist Scott Kelby’s Blog. Er schreibt sehr angenehm und seine Bilder sprechen für sich. Auch Raphael Concepcion alias RC führt einen spannenden Blog und spricht über seine Reisen und Hintergrundinformationen zu seinen Aufnahmen. “Kwerfeldein” ist ein weiterer Blog der sich dem Thema kreatives und Fotografie verschrieben hat. Dieser ist wie der Blog von Krolop & Gerst komplett auf Deutsch.

Abbonements

Ich bin kein großer Fan von Abo’s und wenn ich ehrlich bin, besitze ich auch kein “Wissensabo” – also eine Flatrate auf Schulungsvideos wenn man so möchte. Welchen ich aber uneingeschränkt empfehlen kann, ist der von Kelbyone. Die Inhalte sind von Profis aus der Branche gestaltet und präsentiert und sehr ansprechend gestaltet. Kelbyone bietet eine Jahresmitgliedschaft an und man kann sich Videos zu den verschiedensten Themen ansehen. Der Link dazu ist unten zu finden.

Events & Kurse

Creativelive ist eine Seite, auf der Schulungen live übertragen werden. Hier kann man zu vielen kreativen Themen einschalten und die Schulungen live verfolgen. Der einzige Nachteil ist, das man immer nach der Zeitzone sehen muss in der die Sendung ausgestrahlt wird und die Inhalte nicht nachträglich kostenlos verfügbar sind. Davon abgesehen, kann man hier eine Menge lernen! Auch von Scott Kelby ist der Podcast “The Lightroom Show” welcher kostenlos abboniert werden kann. Jeden Freitag gibt es hier eine neue 15 minütige Sendung die sich mit dem Thema Lightroom befasst und viele hilfreiche Tips liefert.

Wenn Du selbst ein paar gute Links zum Thema Fotografie, Bildbearbeitung, Technik, Ausrüstung, DIY, Projekte, Locations usw. hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit dem Tip. Diese Liste soll erweitert werden und da bin ich um jeden Tip froh.

Ich bin der Ansicht, man lernt nie aus. Inspiration schadet nicht sondern beflügelt und letztendlich wollen wir alle immer besser werden in dem was wir tun.

Ich hoffe ich konnte Dir ein paar nützliche Infos geben, die Dir bei der Arbeit helfen. Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst, falls du denkst, er könnte auch anderen helfen.

The Grid - Kelby TV

THE GRID
Wöchentliche Livetalks und super Infos mit Scott Kelby und bekannten Gästen aus der Branche

Phlearn

PHLEARN
Der Photoshop Guru Aaron Nace erklärt alles rund um Photoshop und die Fotografie

Petapixel

PETAPIXEL
Umfangreicher Blog von Fotografen zu Themen wie neue Technik, Anleitungen und Gossip

Lightroom Killer Tips

LIGHTROOM KILLER TIPS
Wissenspool rund ums Thema Lightroom und seinen Funktionen

Krolop & Gerst

Krolop & Gerst
Fotografenduo mit interessanten Artikeln zu Programmen, Ausrüstung und Techniken

KelbyOne

KELBYONE
Mitgliederseite mit Lernvideos aus allen Bereichen des kreativen Arbeitens

CreativeLive

CREATIVELIVE
Livetalks rund um die Kreativarbeit. Kostenlose und bezahlte Inhalte.

Adobe

ADOBE
Herstellerseite mit kostenlosen Tutorials zu den einzelnen Produkten


Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.